Translate

Montag, 31. Juli 2017

Erste Blumen

Nun habe ich mich in der Tat an das Blumennähen gesetzt. Meine Stoffreste sollen ja minimiert werden. So sieht das erste Blumenelement aus.


Hier zeige ich euch noch einige Entstehungsfotos.


 Zwei große Blumen habe ich mit Hilfe von einem kleinen Quadrat verbunden.


Die erste kleine Blüte ist angenäht.



Die zweite Kleine ist auch schon dran.

Das Schwierigste bei diesem Projekt ist die Auswahl der Stoffe. Bis jetzt konnte ich noch tapfer der Versuchung neue Stoffe dazuzukaufen, widerstehen. Ich hoffe, dass ich ein gutes Durchhaltevermögen an den Tag legen kann.
Und es geht weiter...


Ich wünsche allen eine schöne Sommerwoche.
Aurelija

Kommentare:

  1. Liebe Aurelija,
    Deine Blumenelement sehen wunderschön aus. Ich kann mir vorstellen, dass man sehr präzise arbeiten muss, damit alles schön zusammenpasst. Bei solch hübschen Stoffresten wirst Du bestimmt standhaft bleiben ;-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      danke für dein Lob. Die Reste sind schön, aber nur Reste. Manchmal reicht der Stoff nur für die Mitte der kleinen Blume. Ich versuche trotzdem durchzuhalten, aber die Stoffkombination muss auch mir gefallen, sonst vergeht mir die Lust. Das fertige Projekt landet wahrscheinlich auf den Wohnzimmertisch und da möchte ich mich daran erfreuen...
      Liebe Grüße
      Aurelija

      Löschen
  2. Ich bin beeindruckt, deine Blumen sehen toll aus.
    Perfekt gearbeitet, das bewundere ich sehr :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      es freut mich, dass dir meine Blumen gefallen. Ich bin übrigens auch ein großer Fan von Mamma Carlotta.
      Liebe Grüße
      Aurelija

      Löschen